Schlagwörter: leben Kommentarverlauf ein-/ausschalten | Tastaturkürzel

  • mc 19:11 am 24. July 2010 permalink | Antwort
    Tags: , , , leben   

    Conzis Cannelloni 

    Heute schicke ich mal ein komplett selbst erfundenes, aber dennoch sehr leckeres Rezept in die Welt hinaus: Conzis Cannelloni

    Zutaten:

    • 500g Hackfleisch halb & halb (oder Neudeutsch: Schwein/Rind)
    • 2 große Zwiebeln
    • 2 Knoblauchzehen
    • 300g Cannelloni Nudeln (z.B. von Kattus)
    • 400g „Oro die Parma“ Tomaten stückig mit Basilikum
    • 500g passierte Tomaten
    • 200ml Schlagsahne
    • 1 Glas „Miracoli Tomate Kräuter“ Soße
    • 250g jungen Gouda am Stück oder „Fertigüberback“-Käse

    Zubereitung:
    Bevor man mit Kochen beginnt, sollte man sich Musik machen. Ich habe bei Cannelloni die Erfahrung gemacht, dass AC/DC oder die „Credence Clearwater Revival Band“ für den nötigen Schwung sorgt. Elektronische Musik sollte zwar auch möglich sein, ich hab’s aber noch nicht probiert. Bei Gelegenheit probiere ich mal Tormarcte oder KASAKA 😉 Ne Alternative wäre vielleicht noch Udo Lindenberg….
    (mehr …)

     
    • Conzi 17:56 am 15. Mai 2011 permalink

      Aus gegebenem Anlass, hier noch ein Hinweis, den sich mancher wahrscheinlich schon am Anfang gewünscht hätte: ein weißes Hemd sollte man vor dem Kochen ausziehen…

  • mc 14:47 am 23. July 2010 permalink | Antwort
    Tags: , , , leben   

    Schinkenfleckerln 

    Dieses Rezept basiert auf dem Rezept „Gebackene Schinkenfleckerln“ aus der Zeitschrift Gusto, Ausgabe 4/2007. Lediglich die Mengen und die Zubereitung habe ich geändert. Eigentlich ist bis auf die Idee alles anders 😉

    Zutaten:

    • 500g Bandnudeln o.ä. – cool sind die „gewalzten Bandnudeln mit Bärlauch“ aus dem Lidl. Gibt’s schon mal als Sonderaktion. Ich kaufe dann immer ein paar Tüten…
    • 300g Kochschinken (am Stück oder fertig abgepackt in Scheiben). Alternativ geht auch „Katenschinken“ – das ganze wird dann saftiger und etwas „saurer“
    • 6 Eier
    • 150g Butter + ein wenig mehr zum Form ausstreichen
    • 200g Schmand
    • 200g Käse (Fertigkäse zum Überbacken oder junger Gouda am Stück zum selber reiben)
    • Petersilie (getrocknet, am Strauch im Topf oder frisch aus dem Kräuterregal. Oder natürlich aus Nachbars Garten)

    (mehr …)

     
  • mc 08:53 am 19. June 2010 permalink | Antwort
    Tags: , , , leben   

    Rote Suppe (nach Elisabeth Mura Art) 

    [Für vier gute Esser!]
    Zutaten
    600g Hackfleisch halb-und-halb
    2 mittelgroße Zwiebeln
    Gewürze: Pfeffer, Salz, Paprika, Basilikum, Thymian, Rosmarin, Oregano
    ne jute Jitsch (ca. 2EL) Oliven- oder Sonnenblumenöl
    1 Paket (500g) passierte Tomaten
    1 Schuss H-Sahne

    (mehr …)

     
  • mc 05:59 am 30. April 2010 permalink | Antwort
    Tags: , leben, ,   

    MSEU – Leben wie die Schweine 

    Leben wie die SchweineEigentlich gibt es im Moment nicht viel zu tippen. Da ich aber die Terminliste im neuen XALPS.DE Design mal checken muss, lege ich einfach mal einen Termin an. Die Theater AG der Marienschule Euskirchen gibt an drei Tagen das Stück „Leben wie die Schweine“ von John Arden. Und zwar am 07.05., 09.05. und 20.05. -. jeweils um 19:30.

    Skurrile Gestalten sind in den Sozialbau einer Reihenhaussiedlung eingezogen: der alte Seemann mit seiner Geliebten Rachel, die gelegentlich anschaffen geht; Seemanns Tochter Rosie, mit ihren beiden Kindern; Rachels Sohn Col, der auch mal was klaut. Dazu: Schwarzmaul, der Ex von Rosie, der gerade aus dem Gefängnis ausgebrochen ist, seine neue „Freundin“, die kranke Nelke und ihre verrückte Mutter, die alte Krächze.

    Als der Nachbarin Mrs. Jackson die Wäsche von der Leine geklaut wird, die Katze verschwindet & Mr. Jackson mit Rachel rummacht, ist allen klar: Schuld sind die „Asozialen“ von nebenan und die müssen weg………

     
    • mc 10:17 am 8. Mai 2010 permalink

      Mann, mann, mann! Das war ja mal wieder ein echtes Erlebnis! Ein tolles Stück, super inszeniert und meisterhaft dargestellt von einer tollen Truppe! Herzlichen Glückwunsch an Jürgen und die Theater-AG!

  • mc 06:17 am 9. April 2010 permalink | Antwort
    Tags: , , leben   

    Happy Birthday, Antje! 

    Wir – das M8IN.DE und XALPS.DE-Team – wünschen Dir – Antje – alles Gute, viel Spass und Gesundheit zu Deinem 30ten Geburtstag! Leider hatte ich kein anderes Foto von Dir – da musste ich dieses hier nehmen… 😉  

     
  • mc 09:56 am 22. March 2010 permalink | Antwort
    Tags: , leben,   

    Samstags im Lidl… 

    …sagte der Opa zu dem kleinen Mädchen: „Dann tu datt ma bei die Oma in der Wagen reinlegen!“ – und als das kleine Mädchen den falschen Wagen ansteuerte setze er noch nach: „Nicht in der! Nicht in der! In der da!“

     
  • mc 12:09 am 14. February 2010 permalink | Antwort
    Tags: leben,   

    Tackfilm 

     
  • mc 18:23 am 31. December 2009 permalink | Antwort
    Tags: , leben   

    DAS IST PUNSCH! 

    M8IN wünscht Euch einen guten Rutsch ins neue Jahr! Ab morgen beginnt das Training für „Rund um Köln„! Mehr dazu unter http://www.xalps.de

     
  • mc 18:02 am 20. December 2009 permalink | Antwort
    Tags: , , leben, ,   

    3 Stunden zwanzig… 

    dauerte meine… gestrige Reise mit der Bahn von Euskirchen (Haustüre) nach Bonn Mehlem (Haustüre). In Meckenheim wurden wir aus dem Zug befohlen, weil dieser aufgrund zugefrorener Türmechanik nicht weiterfahren konnte. Nach einer Stunde im Schneegestöber (bei minus 10 Grad!!!) ging’s dann mit dem nächsten, nicht ausgefallenen Zug, weiter. Echt Scheiße…

     
  • mc 14:29 am 7. December 2009 permalink | Antwort
    Tags: , , leben   

    Unbeleuchtete Kinder – muss das sein??? 

    Hallo Eltern! Ist es wirklich nötig, das Ihr Eure Kinder morgens mit dem Fahrrad unbeleuchtet auf den Weg zur Schule schickt? Kinder begreifen offensichtlich nicht, dass z.B. „rechts vor links“ und „Vorfahrt im Allgemeinen“ nur dann funktioniert, wenn man gesehen wird! Ich sehe ja ein, warum ihr Euren Kindern Baumarkt-Bikes kauft und ich sehe auch ein, warum sie keine Lupine am Helm (Helm ist auch noch so ein Thema!) haben, aber eine LED-Leuchte für 20€ sollte Euch das Leben Eurer Kinder doch wert sein, oder?

     
c
Neuen Beitrag erstellen
j
nächster Beitrag/nächster Kommentar
k
vorheriger Beitrag/vorheriger Kommentar
r
Antwort
e
Bearbeiten
o
zeige/verstecke Kommentare
t
Zum Anfang gehen
l
zum Login
h
Zeige/Verberge Hilfe
Shift + Esc
Abbrechen