Aktualisierungen von Januar, 2011 Wechsle die Anzeige der Kommentare | Tastatur-Bedienung

  • mc um 20:12 am 18. January 2011 Permalink | antworten
    Begriffe: , , , ,   

    XBEE 2.5: point-to-point Verbindung 

    Für mein aktuelles Bastelprojekt “Kurbelino” (Leistungsdatenerfasssung am Rennrad mit Echtzeitdarstellung auf dem PC) brauchte ich eine Funkverbindung, um serielle Daten von den Sensoren am Rad an meinen PC zu übertragen. Aktuell verwende ich dazu eine selbst gelötete Kabelverbindung; aber das ist nervig. Die Reichweite der Funkverbindung spielt eher eine untergeordnete Rolle, da das Fahrrad auf meiner Antares und der Rechner nur einen Meter weit weg und in Sichtweite steht. Also entschied ich mich für die günstigen Digi XBEE Module in der Version 2.5. Dazu bestellte ich noch einen Arduino FIO (weil der direkt einen Sockel für das XBEE Modul hat) und ein XBEE Explorer Board um die Daten am Rechner empfangen zu können. Ich war mal wieder erstaunt, wie schnell Watterott liefert – Sonntag vormittag um 11:00 bestellt und am Dienstag um 07:00 schon in der Packstation! Also, den Laden kann man nur empfehlen!
    (mehr…)

     
  • mc um 18:27 am 1. January 2011 Permalink | antworten
    Begriffe: ,   

    ALDITALK/MedionMobile – Aufladen für Faule 

    Aldi gehört aus logistischen und Gründen der Verkehrsoptimierung nicht zu unseren gewöhnlichen Einkaufszielen. Damit wird jede Guthabenaufladung zu einem Umweg und verlangt nach dem Besuch in einer Aldi Filiale. Neidisch habe ich zu den EPLUSlern rübergeschielt und gedacht “Wie schön wäre es, wenn ich mein Guthaben auch per Bankautomat oder per Überweisung aufladen könnte…” – und jetzt kommt’s: ich kann! Irgendwo habe ich mal gelesen, dass das ALDITALK Guthaben (weil es ja eigentlich EPLUS Guthaben ist) auch über die EPLUS Mechanismen aufgeladen werden kann. Und genau das habe ich gestern über die Online-Kontoverwaltung der Volksbank Euskirchen ausprobiert. Man muss nur die Telefonnummer eintippen, den Betrag und den Provider EPLUS auswählen und mutig auf “absenden” klicken. Und man höre und staune: es hat funktioniert

    Ich übernehme natürlich keinerlei Gewähr dafür, dass es bei Dir und mit der von Dir gewählten Methode auch funktioniert…

     
c
Compose new post
j
Next post/Next comment
k
Previous post/Previous comment
r
antworten
e
bearbeiten
o
Show/Hide comments
t
Go to top
l
Go to login
h
Show/Hide help
shift + esc
Abbrechen