Aktualisierungen von Mai, 2010 Kommentarverlauf ein-/ausschalten | Tastaturkürzel

  • mc 10:01 am 30. May 2010 permalink | Antwort
    Tags: ,   

    mp3/cue 

    Hat man ein ‚am Stück‘-mp3 und will es zerstückeln, so kann man das von Hand oder – wenn man eine cue-Datei hat – automatisch machen. mp3splt hilft dabei!

    aptitude install mp3splt
    mp3splt -c image.cue -o @n_@a_@t image.mp3

    Quelle: konsumer.wordpress.com

     
  • mc 09:08 am 29. May 2010 permalink | Antwort
    Tags: ,   

    Joomla: Willkommen auf der Startseite! 

    Wer diese doch sehr platte Begrüßung abschalten oder ändern möchte kann das unter

    Menüs –> Hauptmenü* –> Startseite –> Systemparameter

    tun.

     
  • mc 07:52 am 28. May 2010 permalink | Antwort
    Tags:   

    O-Ton: „Ich habe zwar keine Ahnung davo… 

    O-Ton: „Ich habe zwar keine Ahnung davon, aber ich finde es schön, dass sich der Hase immer so freut, wenn mal was funktioniert!“ Ob sie mit „Hase“ mich oder den Nabaztag:tag meinte, lasse ich mal offen… 😉

     
  • mc 10:08 am 26. May 2010 permalink | Antwort
    Tags: , ,   

    IIf() für C# 

    myString = iif(test = true, "wahr", "falsch")

    kann man in C# wie folgt benutzen

    string myString = (test == true)?("wahr"):("falsch");

     
  • mc 13:34 am 22. May 2010 permalink | Antwort
    Tags: ,   

    e.InputParameters[„value“]; 

    Lange gesucht und doch gefunden! Wenn man in Sharepoint/Infopath/Formserver eine in der URL übergebene Variable auswerten will, dann kann man das mit e.InputParameters["value"]; im Form_Loading Event tun! Ein try/catch drumrum verhindert eine Exception, falls der Parameter nicht übergeben wurde.

    Hier gefunden!

     
  • mc 07:42 am 18. May 2010 permalink | Antwort
    Tags: ,   

    Powershell $_ 

    Seit gestern beschäftige ich mich mir der Powershell. Jetzt wo ich weiß, dass ein Kommentar mit einem # anfängt und externe Kommandos mit & 'Befehl' Parameter aufgerufen werden – ich also die Sprache quasi beherrsche, kann es ja nun direkt etwas anspruchscoller werden! Folgender Schnipsel ersetzt in allen Dateien des Musters *.dat den String ‚altes Haus‘ durch ’neues Schloß‘. Cool!

    Get-ChildItem *.dat | Foreach-Object {Get-Content $_ | Out-String | Foreach-Object {$_.Replace("altes Haus","neues Schloß")} | Set-Content $_}

    Quelle: hier

     
  • mc 05:33 am 11. May 2010 permalink | Antwort
    Tags: , ,   

    24 Neuburg 

    Am Samstag waren wir shoppen. Es war mal wieder soweit. Wir sind auf eine Hochzeit geladen und meine Fahrradaktivitäten haben mich zu schmal für das in meinem Besitz befindliche Sakko werden lassen. Naja, ab nach Köln. Unterm Strich waren wir sehr erfolgreich! Das Highlight des Tages war sicherlich die „Kaufhof-Werbedurchsage-Fachsprecherin“ die in blumigen Worten Eintrittskarten für das 24 Stunden Rennen am Nürburgring auslobte: „… verlosen wir unter allen Teilnehmern zwei Eintrittskarten zum Vierundzwanzigrennen [sic!] am Nürburgring!“ Das muss der Moment gewesen sein, an dem sie vom Abteilungsleiter ausgetauscht wurde. Bei der nächsten so gearteten Ansage durch die Kaufhauslautsprecher erkläng nämlich eine andere Stimme, die es allerdings nicht besser machte: „…verlosen wir unter allen Teilnehmern zwei Eintrittskarten zum Vierundzwanzig Ha [sic!] Rennen am Neuburgring! [sic!]“ Und da soll man noch ernst bleiben…

     
  • mc 09:26 am 8. May 2010 permalink | Antwort
    Tags: ,   

    Die UUID einer Platte zu ermitteln… 

    … ist ganz einfach! Sollte man mal in der /etc/fstab die UUID einer Platte ändern wollen, so muss man diese kennen. Unter Linux kann man die UUID einfach mit ls -l /dev/disk/by-uuid in Erfahrung bringen. Alternativ kann man auch den (komfortableren) Befehl blkid benutzen…

     
c
Neuen Beitrag erstellen
j
nächster Beitrag/nächster Kommentar
k
vorheriger Beitrag/vorheriger Kommentar
r
Antwort
e
Bearbeiten
o
zeige/verstecke Kommentare
t
Zum Anfang gehen
l
zum Login
h
Zeige/Verberge Hilfe
Shift + Esc
Abbrechen